12.07.2016 - 10:25 Uhr | Quelle: fH

Happy End: Wentorf II steigt in die Kreisliga auf!

- Die Wentorfer gaben schon früh Signale, dass sie unbedingt "hoch" in die Kreisliga wollen.
Zuerst hieß es hoffen auf den Aufstieg von Altona in die Regionalliga. Wentorf II, als fünftbester Dritter der Kreisklassen, hätte von einem Aufstieg vom AFC profitiert und wäre ebenfalls aufgestiegen. Wie bekannt scheiterte Altona jedoch und die Wentorfer Aufstiegsträume schienen geplatzt.

Nachdem der SV St. Georg seine Mannschaft kürzlich aus der Kreisliga zurückzog, wurde ein Kreisliga-Platz frei. Geht das Leiden nun weiter oder steigt Wentorf II endlich in die Kreisliga auf?
Hat das Warten nun ein Ende?
Heute gab der HFV bekannt, dass Wentorf den freien Platz in der Kreisliga einnehmen kann. Die Staffeleinteilung ist noch nicht offiziell bekannt gegeben worden. Klar ist, dass Wentorf am liebsten in die Kreisliga 3 möchte. Ob die Mannschaft von Slavec Rogowski traurig wäre über eine Einteilung in die Kreisliga 5? Wohl kaum!

Nebenbei bedeutet der Aufstieg von Wentorf II, dass der FC Bingöl 12 II, vergangene Saison siebtbester Kreisklassen-Zwölfter, erster Anwärter für den Wentorf-Platz in der Kreisklasse A wäre.