06.04.2017 - 08:49 Uhr | Quelle: Dassendorf/Facebook | Autor: DSu | Seite: 2

Die nächsten Personalentscheidungen in Dassendorf - 3 Neue am Wendelweg

- „Kader 2017/18 Nach erfolgtem Abschluss der Gespräche mit unseren Jungs werden 15 Spieler unseres aktuellen Kaders auch in der kommenden Saison – zum Teil auch bereits für weitere Jahre - unsere Farben tragen. Zusätzlich können wir auch die ersten Neuzugänge präsentieren: Aus der Regionalliga von Eintracht Norderstedt wechselt der Verteidiger Jeremy Karikari an den Wendelweg. Jeremy, der einen Vertrag über drei Jahre unterschrieben hat, verfügt mit fast 200 Spielen in der 3.Liga und Regionalliga, u.a. bei RB Leipzig oder dem VfL Osnabrück, über viel Erfahrung und wird unserer Defensive weitere Stabilität verleihen. Ebenfalls konnten wir Samuel Louca, den Kapitän des FC Süderelbe verpflichten. Der 23-jährige Allrounder ist mit aktuell elf sowie 13 Toren in der letzten Saison einer der torgefährlichsten Mittelfeldspieler der Oberliga. Last but not least freuen wir uns ganz besonders über die Rückkehr von Stanislaw Lenz. Nach einer Saison beim Barsbütteler SV kehrt der Keeper zurück nach Dassendorf, wo Stani bereits 3,5 Jahre aktiv war. Einen weiteren, bereits fixierten Neuzugang werden wir zu einem späteren Zeitpunkt präsentieren. Daraus resultierend umfasst unser Kader für die nächste Saison bereits 19 Spieler. Den Verein verlassen werden hingegen Frederic Böse, Beytullah Atug, Julian Kerschke und André Ladendorf. Die verbleibenden knapp drei Monate bis zum Trainingsbeginn für das neue Spieljahr wollen wir nutzen, um die zwei vakanten Stellen im gedachten 21-Mann-Kader zu füllen. Entsprechende Gespräche laufen bereits.“