06.04.2017 - 08:49 Uhr | Quelle: Dassendorf/Facebook | Autor: DSu | Seite: 1

Die nächsten Personalentscheidungen in Dassendorf - 3 Neue am Wendelweg

- Kein Tag ohne neue News aus Dassendorf. Nachdem man gestern bekannt gab, dass man mit Cosgun, Koops und Steinfeldt verlängert hat, gibt es jetzt das nächste Kader-Update in Dassendorf.

Drei Neuzugänge und zwei feststehende Abgänge präsentierte TuS Dassendorf am heutigen morgen auf ihrer Facebook-Seite. Und die Neuzugänge haben es in sich: So ist es Dassendorf gelungen, Süderelbe-Kapitän Samuel Louca (Foto) an den Wendelweg zu locken. Darüberhinaus konnte man mit Jeremy Karikari von Eintracht Norderstedt einen wahren Kracher verkünden. Der Deutsch-Ghanaer bringt neben Defensiv-Stabilität auch eine Menge an Erfahrung aus der Regionalliga und anderen Profi-Vereinen mit. Karikari spielte unter anderem für Osnabrück, RB Leipzig, Eintracht Trier und VfB Stuttgart II. Der dritte im Bunde ist Keeper Stanislaw Lenz, der nach einer Saison in Barsbüttel nach Dassendorf zurückkehrt.

Neben den drei bestätigten Neuzugängen gibt es auch zwei weitere Spieler die den Verein verlassen. Neben den bereits bekannten Abgängen von Beytullah Atug und Frederic Böse, werden sich nun auch noch Julian Kerschke und André Ladendorf vom Wendelweg verabschieden - Ziel noch unbekannt!

Hier die Facebook-Meldung der TuS im Wortlaut:
... um weiter zu lesen, auf die nächste Seite blättern
1 2