30.03.2017 - 08:09 Uhr | Quelle: AFH | Autor: NHe

Buchholz verpasst Sprung auf Platz 3 - Torloses Remis bei Türkiye

- Mit einem torlosen Unentschieden haben sich der FC Türkiye und der TSV Buchholz 08 am Mittwochabend im Oberliga-Nachholspiel die Punkte geteilt. In einer über weite Strecken wenig ansehnlichen Partie vergaben die Gäste aus der Nordheide in der ersten Halbzeit gleich zwei Hochkaräter. André Müller spielte einen Konter schlecht aus - Ikone Arne Gillich fand aus acht Metern in Türkiye-Schlussmann Tobias Braun seinen Meister. Nach dem Seitenwechsel übernahmen dann die Hübbe-Schützlinge die Partie, hatten im Abschluss aber ebenfalls kein Glück. So köpfte Bilyal Mustafov gleich zwei Mal einen Yapici-Freistoß am Kasten vorbei, Yapici selbst verpasste zehn Minuten vor Ultimo aus kurzer Distanz den Dreier. "Wir hatten in der ersten Halbzeit bessere Chancen, Türkiye in der zweiten Hälfte. Deshalb geht das für mich so in Ordnung“, so Buchholz-Coach Thorsten Schneider anschließend. Sein Gegenüber, Benjamin Hübbe, konstatierte abschließend: „Wir haben heute definitiv zwei Punkte liegen gelassen. Gerade wenn ich mir die zweite Halbzeit anschaue, dann ist es echt schade, dass wir uns nicht belohnt haben“.

Den kompletten Spielbericht findet ihr auf www.amateur-fussball-hamburg.de